workshops

*

TANU M

*

Ulm, Samstag / Sonntag, 09. und 10. Juni

Praktikum Aufbau – Mittelstufe, jeweils 14 – 16:00 Uhr

auch für Einsteiger / Wiedereinsteiger möglich

Grundlagen, gemeinsames Gehen im parallelen und gekreuzten System, Einzel molinete, einfache Drehungen, Musikalität, barridas

Einsteiger: getrennte Betreuung nach gemeinsamer Basis mit Aufbau – / Mittelstufe

Kursort: FBS Ulm, Sattlergasse 6, 89073 Ulm

*

DSC00566*

Ulm, Samstag / Sonntag, 16. und 17. Juni

Themen – workshop milonga, SA 14 – 16, SO 13:30 – ca. 15:00 Uhr, direkt vor der Nachmittagsmilonga; Einzelbelegung möglich! Am Sonntag Praktikumscharakter, aufbauend auf den Inhalten vom Samstag

Einfache und erdige Schritte beim Gehen in enger Umarmung, trickreich und spritzig, kreatives Spiel mit Rhythmen und schnellen Gewichtswechseln, Suchtgefahr nicht ausgeschlossen. Auch für tanguerAs mit Grundkenntnissen geeignet!

*

AUSSCHNITT M

*

Ravensburg, SA, 23. Juni

Nachholtermin Themen – workshop tangovals, SA, 14 – 17 Uhr

…elegant und romantisch, fließende Bewegungen und rhythmisches Spiel im Dreiviertel-Takt, Drehungen und mehr…

*

Kempten / Niederdorf SA / SO, 30.06 und 01.07., colgadas in Drehungen

SA, 14:00 – 16:00 Uhr: enge Drehungen in einer Achse – in die Spannung gehen – Spiel mit ganchos. SO, 13:00 – 15:00 Uhr: colgadas in Drehungen…

Buchungen nur eines Tages möglich!

Kulturwerkstatt Niederdorf, Kirchweg 1, 87787 Wolfertschwenden, Anmeldung: 0151-681 36081, info@tangolucero.de oder kws-n@kulturwerkstatt-niederdorf.de, 08334-988022

*

*dsc01534

*

Theaterfestival Isny, 27. Juli. bis 04. August 2017

tango – workshops für Beginner und Fortgeschrittene

 MO, 30.07. bis FR, 03.08., täglich jeweils 1,5 h => voraussichtliche Anfangszeiten: Beginner 15.30 – 17:00 Uhr, Fortgeschrittene 17:30 Uhr – 19:00 Uhr, genauer Kursort wird noch bekannt gegeben, 88316 Isny / Allgäu

Einsteiger: mit kreativen Improvisationen und variablen Grundschritten das Zusammenspiel von Musik und tänzerischer Bewegung mit dem Partner genießen. Auch ohne Vorkenntnisse! Allgemeine Einführung, Achse und Haltung. Achtsamkeit – Übungen zum Führen und Folgen; variable Grundschritte, einfache Figuren. Improvisation und kreatives Tanzen zur Musik in der Umarmung.

Fortgeschrittene: ab ca. ½ – 1 Jahr Tanzerfahrung / alle levels. Sichere Beherrschung der ochos wird vorausgesetzt. Grundlagenarbeit, Musikalität und Rhythmus, dynamische Elemente aus dem Neotango und mehr.

mehr unter www.theaterfestival-isny.de

*

SONN AUSSCHN 4

*

SOMMERTANGO – eine Woche Tango intensiv

Ulm, Familienbildungsstätte, 06. – 10. August

täglich, jeweils 16 – 18 Uhr => für Einsteiger und Wieder – Einsteiger, offen als Grundlagen-Praktikum für fortgeschrittene TänzerInnen; sicheres Stehen in der Achse, Haltung, Führen und Folgen, Achtsamkeit; kreatives Tanzen zur Musik mit strukturierten und offenen Grundschritten, ochos delante y atras, einfache Figuren mit paradas und barridas…

FBS Ulm, Sattlergasse 6, 89073 Ulm

*

ABZ 12.20