konzepte


Insel - Tango

 

Tango Argentino, klassisch – wie sichs „gehört“…

 

 

Tango und Selbsterfahrung

Was Paaren gut tut!

Im praktisch-technischen Teilen auch für Anfänger ohne Vorkenntnisse gedacht, erweitert und lohnend auch für TänzerInnen mit Vorkenntnissen.

Das FÜHREN UND FOLGEN und seine Wechselwirkung im Paar. Tango als Tanz des Lebens. Mit Raum und Zeit für gegenseitige Rückmeldungen und Reflektionen zu Themen wie Achtsamkeit, Wertschätzung und Verantwortlichkeit.

 

img_7948

 

*

 

*

 

 

tangofusion

fusion – workshops aus Tango Argentino, freiem tanzen und einfachen Elementen der Kontakt-Improvisation; interleading!

beliebte freestyle – workshops mit frischen Ideen und Überraschungen; machen Spaß und erweitern den Blickwinkel! Für ein komplexeres Tangoverständnis!

 

TANGO AUSSCHN 1

 

 

 

Quertango – interleading

Quertango – tanzen in der anderen Rolle!

Führen und Folgen ganzheitlicher erfahren, den Tango in der Tiefe besser verstehen.

Für Frauen, die der Lust nach Eigeninitiative und Verantwortlichkeit im Tanz nachgehen und ihre Rolle als Frau selbstbewusst erweitern wollen. Für Männer, die das Geführt-Werden am eigenen Leib erleben und ein Gespür für die Bedürfnisse der Folgenden entwickeln wollen.

*

 

 

 

*

 

Tango im klinischen Kontext

gerade in Bearbeitung